Freies Radio Kassel

Psychoanalyse im StadtLabor

Das StadtLabor-Team experimentierte im Freien Radio Kassel gemeinsam mit Eckhard Bär, – Psychoanalytiker und MitBegründer des KASSELER FORUMS für PSYCHOANALYSE und der WERKSTATT FÜR PSYCHOANALYSE, für SOZIALE und KULTURELLE BILDUNGEN – zu der auf Freud und Lacan zurückgehenden subversiven Theorie und Praxis der Analyse menschlichen Leidens und Genießens, sowie zum UnBehagen in einer inzwischen fundamentalistisch-kapitalistischen UnKultur.

kassel-zeitung und WERKSTATT für PSYCHOANALYSE dokumentierten die Live-Sendung des Freien Radio Kassel vom 16. Nov. 2017 im Podcast, den Sie hier anhören und kommentieren können:
→ www.kassel-zeitung.de / Stadt-Labor – “Psychoanalyse” 
oder hier gleich herunterladen und hören können: 
→ Podcast: StadtLabor zu “Psychoanalyse”

Sie sind herzlich zu Kommentar und Kritik eingeladen, um damit zu einem weiteren Experiment zum Thema:
Der Stachel der Psychoanalyse – heute, beizutragen.
Ihre Kommentare schicken Sie bitte an: info[at]werkstatt-fuer-psychoanalyse.de oder Sie schreiben direkt unter dem Artikel von Klaus Schaake zum → StadtLabor: “Psychoanalyse” .